Skip to main content
Lehrerportal

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox - Der Zweck dieser Seite

Diese Seite hilft Schülern, Zusammenhänge zwischen Drehmoment oder Geschwindigkeit und Wettbewerbsrobotern herzustellen. Bevor Sie diese Seite lesen, lassen Sie die Schüler über verschiedene Funktionen und Teile von Robotern nachdenken, die mit Drehmoment und/oder Geschwindigkeit zusammenhängen, und schreiben Sie diese Ideen in ihre technischen Notizbücher. Sobald die Schüler ihre Ideen niedergeschrieben haben, lesen Sie diese Seite gemeinsam mit der ganzen Klasse durch.

IQ-Wettbewerb
Armbot IQ

Drehmoment oder Geschwindigkeit bei Robotik-Wettbewerben

Ob Sie Ihrem Roboter einen Drehmoment- oder Geschwindigkeitsvorteil einbauen, hängt vom Gewicht der Objekte ab, mit denen er interagiert (wie schwer das Teil des Roboters ist, wie viel Kraft er für die Ausführung seiner Aufgabe benötigt) und davon, wie schnell oder vorsichtig Sie möchten eine erledigte Aufgabe (sich auf dem Spielfeld bewegen vs. eine Spielfigur vorsichtig greifen und bewegen).

Es ist hilfreich, über die Nutzung von Drehmoment- oder Drehzahlvorteilen nachzudenken, um Aufgaben wie diese zu bewältigen:

  • Den gesamten Roboter über das Feld bewegen – Geschwindigkeitsvorteil

  • Heben und Bewegen großer Roboterarme oder -klauen – Drehmomentvorteil

  • Eine Klaue steuern, um Spielgegenstände festzuhalten – Drehmomentvorteil

  • Einen kleinen Teil bewegen, der kleine Spielobjekte sammelt – Geschwindigkeitsvorteil

Es ist wichtig, die Regeln eines Wettbewerbs zu lesen und zu berücksichtigen, damit Sie auf strategische Weise einen Wettbewerbsroboter für Geschwindigkeit und Stärke bauen können.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox - Fazit

Schließen Sie diesen Abschnitt ab, indem Sie die Schüler in eine Diskussion mit der ganzen Klasse einbeziehen. Bitten Sie die Schüler, ihre Gedanken zur Bedeutung von Drehmoment oder Geschwindigkeit bei Wettbewerbsrobotern mitzuteilen und zusammenzufassen, was sie in diesem Abschnitt gelernt haben. Ermutigen Sie die Schüler, ihre Kommentare aus ihren technischen Notizbüchern mitzuteilen.