Skip to main content

Lehrer-Toolbox-Symbol Lehrer-Toolbox - Vor der Aktivität

Gehen Sie die Schritte auf dieser Seite gemeinsam mit der gesamten Klasse durch, bevor die Schüler mit der Arbeit an der Aktivität beginnen, um eine Fehlerbehebung während der Herausforderung zu vermeiden. Ermöglichen Sie den Schülern Zugriff auf diese Schritte, während sie die Aktivität durcharbeiten, als Referenz, wenn sie Schwierigkeiten haben, die Plattform zum Wackeln zu bringen.

Symbol „Tipps für Lehrer“. Tipps für Lehrer

Stellen Sie sicher, dass die Roboterbatterien  geladen sind, bevor Sie mit der Aktivität beginnen. Von dem Studenten in der Rolle des Baumeisters wird auch erwartet, dass er die Erdbebenplattform inspiziert.
Weisen Sie die Schüler an, sicherzustellen, dass rund um ihre Erdbebenplattformen genügend Platz ist, falls ihre Struktur herunterfällt, um Kollisionen zu vermeiden mit anderen Studierenden.

Anbindung der Erdbebenplattform

Die VEX-Erdbebenplattform, verbunden mit einem VEX IQ-Robotergehirn

Der Bauunternehmer sollte prüfen, ob die Erdbebenplattform mit einer geladenen Batterie bereit ist und dass der Smart Motor ordnungsgemäß an Port 1 des VEX IQ-Roboters angeschlossen ist Gehirn.

Schalten Sie Ihr Robotergehirn ein

Ein VEX IQ-Robotergehirn mit einem Kreis um den Häkchenknopf (oberer rechter Knopf am Gehirn)
Ein ausgeschalteter Robot Brain-Bildschirm

Der Tester kann nun das Robotergehirn bedienen und die Prüftaste drücken, um einzuschalten das Robotergehirn.

Öffnen des Einstellungsmenüs

Der Einstellungsbildschirm wurde auf dem VEX IQ Robot Brain geöffnet
Das Einstellungsmenü der obersten Ebene

Drücken Sie die X-Taste , bis Sie zum Menü „Einstellungen“ gelangen .

Öffnen des Geräteinfo-Menüs

Der Einstellungsbildschirm wurde auf dem VEX IQ Robot Brain mit ausgewählter Option „Geräteinfo“ geöffnet
Die Geräteinfo-Option

Verwenden Sie die Pfeiltasten , um nach unten zu „Gerät“ zu navigieren Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ die Option „Info“ aus und drücken Sie die Schaltfläche „Prüfen“.

Anzeigen eines angeschlossenen Smart-Geräts

Der Bildschirm „Geräteinformationen“ wurde auf dem VEX IQ Robot Brain geöffnet und zeigt Informationen über den „Port 1-Motor“ mit der Meldung „Drücken Sie <Check Mark Button> startet den Motor“ an der Unterseite an.
Das Gerätemenü für Port 1 mit angeschlossenem Smart Motor

Mit den Aufwärts- und Abwärtspfeilen können Sie durch die Smart Devices navigieren, die Sie verbunden haben.

Aktivieren des Motors

Nach dem Starten des Motors öffnete sich auf dem VEX IQ Robot Brain der Geräteinfo-Bildschirm, der Informationen über den „Port 1-Motor“ mit der Meldung „Press <Check Mark Button> Stops Motor“ am unteren Rand anzeigte.
Das Gerätemenü für Port 1 mit angeschlossenem Smart Motor

Der Tester sollte die Prüftaste erneut drücken, um den Motor zu aktivieren. Drücken Sie X, um den Vorgang jederzeit zu stoppen, und drücken Sie erneut die Schaltfläche „Prüfen“, um ihn neu zu starten.