Skip to main content

CS Level 1 – VEXcode VR-Blöcke

Einheit 2 - Bewegen Sie Ihren Roboter

Lektion 1: Informatik Level 1 – Blöcke

Lernerfolge

  • Stellen Sie fest, dass eine Programmiersprache ein Regelwerk ist, in dem Symbole Aktionen darstellen.
  • Identifizieren Sie, dass Verhaltensweisen Aktionen sind, die von einem Roboter ausgeführt werden, der durch die Programmiersprache definiert ist.
  • Stellen Sie fest, dass sich das Verhalten eines Roboters durch die Änderung der Programmierblöcke, die als Befehle bezeichnet werden, ändert.

Was ist eine Programmiersprache?

Eine Programmiersprache ist ein Regelwerk, in dem Symbole Aktionen darstellen. Programmiersprachen folgen Schritt-für-Schritt-Anweisungen, die ein Computer ausführt, damit ein Projekt ausgeführt werden kann. VEXcode VR ist die Programmiersprache für einen VR-Roboter.

Schloss-Crasher

 

Was ist ein Verhalten?

Verhalten sind die Aktionen, die von einem Roboter ausgeführt werden oder ausgeführt werden sollen. Sich vorwärts bewegen, anhalten, umdrehen, nach einem Hindernis suchen – das sind alles Verhaltensweisen. Verhalten wird durch die Programmiersprache definiert.

Um das Verhalten eines VR-Roboters zu ändern, können Sie die Blöcke in einem Projekt ändern. Diese Programmierblöcke werden auch Befehlegenannt.

Vorwärts fahren

 

Fragen

Bitte wählen Sie unten einen Link aus, um auf das Lektionsquiz zuzugreifen.

Google Doc / .docx / .pdf