Skip to main content

Beantworten Sie die folgenden Fragen in Ihrem technischen Notizbuch, während Sie Ihr Projekt entwerfen: 

  1. Was möchten Sie dem Roboter programmieren? Erklären Sie mit Details.
  2. Welche Schritte werden Sie befolgen, um das Projekt zu testen? Erklären Sie mit Details.
  3. Wie kann Ihr Roboter so programmiert werden, dass er die Aufgabe effizienter erledigt? Erklären wie.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox – Antworten

  1. Im Allgemeinen sollte der Plan darin bestehen, den Roboter von Raum zu Raum fahren zu lassen und Medikamente mithilfe einfacher Programmierverhaltensweisen wie Vorwärtsfahren, Wenden und Warten abzugeben.

  2. Der Testplan sieht wahrscheinlich die Nutzung des Feldes vor, um Versuche durchzuführen und das Projekt zu debuggen.

  3. Mögliche Antworten könnten sein: die Verwendung des kürzesten Weges oder die Verwendung anspruchsvollerer Programmierung wie Schleifen oder Variablen.

Befolgen Sie beim Erstellen Ihres Projekts die folgenden Schritte:

  1. Planen Sie mithilfe eines Lineals mithilfe von Zeichnungen und Pseudocode (Google / .docx / .pdf) den Weg, den Sie Ihrem Roboter programmieren möchten. . Bewerten Sie Ihren Pseudocode, bevor Sie mit dem zweiten Schritt fortfahren.

  2. Verwenden Sie den von Ihnen erstellten Pseudocode, um Ihr Projekt zu entwickeln.

  3. Testen Sie Ihr Projekt häufig und wiederholen Sie es anhand der beim Testen gewonnenen Erkenntnisse.

Symbol „Tipps für Lehrer“. Tipps für Lehrer

  • Bitten Sie die Schüler, den vorgeschlagenen Weg mit einem Lineal abzumessen. Lassen Sie die Schüler dann ihren Pseudocode bewerten, bevor sie mit dem zweiten Schritt fortfahren.

  • Weisen Sie die Schüler an, Pseudocode als Kommentare in ihrem Projekt zu verwenden, um die Organisation, den Ablauf und die Fehlerbehebung zu erleichtern. Erinnern Sie die Schüler daran, ihren Pseudocode zu bewerten, bevor sie mit ihren Projekten beginnen. Sie können hier eine Pseudocode-Rubrik herunterladen (Google / . docx / .pdf).

  • VEXcode V5 Python-Beispielcode.

    Bild einer Beispiellösung in VEXcode V5 Python

Symbol „Tipps für Lehrer“. Tipps für Lehrer

Bevor die Studierenden ein neues Projekt öffnen, müssen sie eine Vorlage auswählen. Das Vorlagenprojekt enthält die Motorkonfiguration des ausgewählten Roboters. Wenn die Vorlage nicht verwendet wird, führt der Roboter das Projekt nicht korrekt aus.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einstieg haben, sehen Sie sich die Beispielprojekte an.

Das Betrachten von Beispielprojekten kann dabei helfen, Ideen zu generieren.

Bild des in VEXcode V5 geöffneten Dateimenüs mit hervorgehobener Option „Beispiele öffnen“.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie die Datei  Menü.

  • Wählen Sie Beispiele öffnen.

Bild der Kategorie „Antriebsstrang“ von Beispielprojekten in VEXcode V5