Skip to main content
Lehrerportal

Lehrer-Toolbox-Symbol Lehrer-Toolbox - Vor der ersten Aktivität

  • Teilen Sie die Schüler in Gruppen von 2 oder 4 Schülern ein. Ein Schüler sollte als Fahrer bestimmt werden – der Schüler, der den Controller zum Fahren des Clawbot verwendet.

  • Als Objekte können alle Unterrichtsmaterialien/Gegenstände dienen, die Sie zur Hand haben (Radiergummi, Klebebandrolle, Taschentuchbox) und können zu Beginn dieser Aktivität an die Schülergruppen verteilt werden. Jede Gruppe benötigt nur einen Gegenstand für die erste Aktivität „Schnapp dir einen Gegenstand!“ und drei Gegenstände für die anderen beiden Aktivitäten.

  • Wenn die Zeit es bei einer der Remix-Aktivitäten erlaubt, lassen Sie die Schüler abwechselnd die Rolle des Fahrers übernehmen.

  • Der Fahrer sollte in der Lage sein, die folgenden Schritte auszuführen:

    • Öffnen Sie die Klaue mit der R2-Taste.

    • Bewegen Sie Ihren Clawbot mithilfe der Joysticks so, dass sich Ihr Objekt in der geöffneten Klaue befindet.

    • Schließen Sie die Klaue mit der R1-Taste.

    • Um das Objekt freizugeben, öffnen Sie die Klaue erneut mit der R2-Taste.

Schnapp dir einen Gegenstand!

Das Ziel dieser Aktivität besteht darin, mit dem Clawbot mithilfe des Controllers ein Objekt zu greifen und loszulassen.

Hier sind einige Schritte zur Anleitung Ihrer Gruppe:

  • Platzieren Sie das Objekt Ihrer Gruppe auf dem Boden und stellen Sie sicher, dass Ihr Clawbot genügend Bewegungsfreiheit hat, ohne andere Gruppen zu stören.

  • Listen Sie die Schritte auf, die der Clawbot ausführen muss, um das Objekt zu greifen. Geben Sie unbedingt an, welche Schaltflächen Sie zum Ausführen dieser Aufgabe verwenden werden!

  • Schreiben Sie die vom Fahrer aufgelisteten Schritte in das technische Notizbuch.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ in der Symbolleiste, um das Clawbot-Steuerungsprojekt auf Robot Brain herunterzuladen.

  • Überprüfen Sie anhand des Bildschirms des Robotergehirns, ob Ihr Projekt in das Clawbot-Gehirn heruntergeladen wurde. Der Projektname „Clawbot Control“ sollte im Steckplatz 1 aufgeführt sein.

  • Führen Sie das Projekt auf dem Clawbot aus.

  • Greifen und lassen Sie mit dem Clawbot mithilfe des Controllers ein Objekt los.

Glückwunsch! Sie haben mit Ihrem Clawbot mithilfe des Controllers ein Objekt gegriffen!

Gab es Unterschiede zwischen Ihren Vorhersagen und den Maßnahmen, die Sie während der Aktivität ergriffen haben? Wenn ja, fügen Sie sie Ihrem technischen Notizbuch hinzu.

Lehrer-Toolbox-Symbol Lehrer-Toolbox - Vor der zweiten Aktivität

  • Bevor die zweite Aktivität (farbige Edelsteine) beginnt, lassen Sie jede Gruppe ihre Clawbots auf einer Seite des Raums aufstellen. Markieren Sie diesen Startort mit einem Gegenstand oder einem Streifen Klebeband auf dem Boden. Legen Sie auf der gegenüberliegenden Seite des Raums einen Bereich zum Abrufen von Objekten fest, indem Sie in gleichem Abstand von den Heimatbasisstandorten aller Gruppen ein Objekt auf den Boden legen. Das kann ein Gegenstand im Klassenzimmer oder auch ein Streifen Klebeband auf dem Boden sein. Weisen Sie die Gruppen an, alle drei Objekte im Abrufbereich hinter dem von Ihnen festgelegten Punkt oder der von Ihnen festgelegten Linie abzulegen. Auf diese Weise muss jede Gruppe ihren Clawbot über die gleiche Distanz bewegen, um die erforderliche Aufgabe zu erfüllen und Fairness zu gewährleisten.

  • Um die Herausforderung komplexer zu gestalten, lassen Sie die Schüler die Objekte an ihren Ausgangspunkt zurückbringen und dort stapeln. Gewonnen hat die Gruppe, die zuerst ihren Stapel vervollständigt.

Farbige Edelsteine

Das Ziel dieser Aktivität besteht darin, mithilfe Ihrer Clawbot-Fähigkeiten mehrere Objekte nacheinander einzusammeln und sie schneller als die anderen Gruppen Ihrer Klasse an einen Ort zurückzubringen. Viel Glück!

Hier sind einige Schritte zur Anleitung Ihres Teams:

  • Bewegen Sie die Objekte Ihrer Gruppe hinter den Objektabholbereich, den Ihr Lehrer eingerichtet hat, und stellen Sie sicher, dass Ihr Clawbot genügend Bewegungsfreiheit hat, ohne andere Gruppen zu stören.

  • Listen Sie die Schritte auf, die der Clawbot ausführen muss, um die einzelnen Objekte zu greifen und zur Ausgangsbasis zurückzubringen. Geben Sie unbedingt an, welche Schaltflächen Sie zum Ausführen dieser Aufgabe verwenden werden!

  • Schreiben Sie die vom Fahrer aufgelisteten Schritte in das technische Notizbuch.

  • Messen Sie die Zeit mit der Klassenuhr oder einer Armbanduhr und notieren Sie sie in Ihrem technischen Notizbuch.

  • Holen Sie jedes Objekt so schnell wie möglich.

Glückwunsch! Sie haben alle drei Objekte Ihrer Gruppe eingesammelt und sie mit Ihrem Clawbot mithilfe des Controllers zur Heimatbasis zurückgebracht!

Lehrer-Toolbox-Symbol Lehrer-Toolbox - Vor der dritten Aktivität

Stellen Sie vor Beginn der dritten Aktivität (Staffellauf!) sicher, dass sich die Schüler noch in ihren kleinen Gruppen von 2 oder 4 Schülern befinden. Ziel ist es, einen Gegenstand über einen drei Meter langen Parcours zu tragen. Eine Person aus der Gruppe nimmt den Gegenstand mit dem Clawbot auf und fährt vorwärts, um ihn einen Meter weit zu tragen. Sie lassen das Objekt dann fallen. Die nächste Person in der Gruppe nimmt den Gegenstand auf und trägt ihn für die zweite Etappe, wo sie den Gegenstand ebenfalls fallen lässt. Die dritte Person in der Gruppe beendet den Staffellauf, indem sie den Gegenstand für die dritte Etappe trägt und ihn über die Ziellinie fallen lässt.
Bitten Sie ein Gruppenmitglied, die Zeit zu überwachen. Diese Person sollte auch sicherstellen, dass der Clawbot keine anderen Fahrer oder Schüler behindert, und prüfen, ob der Roboter das Objekt weit genug über der Linie platziert.

Wenn die Zeit es erlaubt, spielen Sie die Herausforderung mehr als einmal, um sicherzustellen, dass alle Gruppenmitglieder die Chance haben, den Roboter zu steuern.

Staffellauf!

Das Ziel dieser Aktivität besteht darin, Ihren Clawbot und Ihre Teamfähigkeiten bei einem Staffellauf einzusetzen. Die Aufgabe der Gruppe besteht darin, einen Gegenstand in möglichst kurzer Zeit über einen drei Meter langen Parcours zu bewegen.

Spieler 1: Hebe den Gegenstand auf und trage ihn zur Ein-Meter-Linie. Lass den Gegenstand fallen.
Spieler 2: Hebe den Gegenstand auf und trage ihn von der Ein- zur Zwei-Meter-Linie. Lass den Gegenstand fallen.
Spieler 3: Hebe den Gegenstand auf und trage ihn von der Zwei-Meter-Linie zur Ziellinie. Lassen Sie den Gegenstand im Zielbereich fallen.
Spieler 4: Überwachen Sie die Zeit und stellen Sie sicher, dass der Clawbot keine anderen Fahrer oder Schüler behindert. Stellen Sie sicher, dass der Roboter das Objekt weit genug über der Linie platziert.