Skip to main content

STEM-Labor
Es ist eine Zeichnung! Lehrer

Lehrerportal

VEX Robotics bietet Support-Dokumentation meist in Form von „How to“-Artikeln an, um neuen Benutzern den schnellen Einstieg zu erleichtern und erfahreneren Benutzern zu helfen, zeitnahe und Antworten auf ihre Fragen zu finden. Die Artikel sind besonders hilfreich beim Durchführen von STEM-Laboren. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie etwas tun sollen, finden Sie in der VEX-Bibliothek wahrscheinlich einen Artikel, der Ihnen weiterhilft.

Der Link zum V5-Abschnitt der VEX-Bibliothek lautet help.vex.com.

Klicken Sie auf der Zielseite auf die große VEX V5-Schaltfläche, um nur diesen Teil der VEX-Bibliothek anzuzeigen.

Über die Suchleiste können gezielt Artikel aus der gesamten Datenbank gesucht werden.

Beispielsweise haben Sie oder ein Student möglicherweise Fragen zum Laden, Installieren oder zu anderen Informationen im Zusammenhang mit Batterien. Um nach allen Artikeln zu VEX V5-Batterien zu suchen, verwenden Sie die Suchbegriffe „V5-Batterie“.

Der Datenbank werden kontinuierlich Artikel hinzugefügt. Die Themen reichen von der Installation der Hardware bis zur Installation von Programmiersoftware und von der Navigation im VEX V5 Robot Brain bis zum Lesen von -Anzeigeleuchten. Es gibt auch Artikel zur Fehlerbehebung, vom Beheben angezeigter Fehlermeldungen bis zur Fehlerbehebung bei VEX Smart Motors.

Der Text dieses STEM-Labors enthält außerdem Links zu Artikeln der VEX-Bibliothek . Wenn der Leser beispielsweise in VEXcode V5 aufgefordert wird, „das Projekt herunterzuladen und auszuführen“, ist das erste Mal, wenn das Wort „Download“ geschrieben wird, wahrscheinlich ein Link zum VEX-Bibliotheksartikel „So laden Sie ein Projekt in VEXcode V5 herunter und führen es aus.“

Die VEX-Bibliothek kann am besten verwendet werden wenn:

  • Sie planen ein MINT-Labor oder bereiten eine Lernumgebung vor.
  • Die Studierenden untersuchen und lösen selbstständig eigene Probleme im Bereich Hardware, Software oder Programmierung.
  • Sie und Ihre Schüler beheben gemeinsam das Problem.