Skip to main content

Ressourcen für Lehrer

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über VEX IQ (2. Generation) STEM Labs und den Aufbau dieser Lektionen zu erfahren. Spezifische Informationen zur Vorbereitung und Leitung dieser MINT-Laboreinheit in Ihrem Klassenzimmer finden Sie im unten verlinkten Moderationsleitfaden. Unter diesem Video und Link finden Sie zusätzliche Ressourcen, die Sie bei der Implementierung der Castle Crasher Unit mit Ihren Schülern unterstützen.

Erleichterung von Castle Crasher Google .docx .pdf

< Zurück zur Startseite

Erste Schritte

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit dieser STEM-Laboreinheit in Ihrem Klassenzimmer beginnen können.

Nachdem Sie sich das Video angesehen haben, können Sie diese Artikel über die Selbsteinschätzung der Studierenden und die gemeinsame Erstellung von Lernzielen nutzen, um das Gespräch mit Ihren Studierenden zu beginnen.

Warum studentische Selbsteinschätzung?

 Gemeinsame Erstellung von Lernzielen

Erste Schritte mit VEX IQ

Bauen Sie Ihren ersten Roboter

Folgen Sie diesem Video, um einen IQ-BaseBot (2. Generation) zu bauen. Dadurch erhalten Sie über die Bauanleitung hinaus hilfreiche Tipps und Informationen, während Sie Ihren ersten Roboter bauen.

Sie können dies auch Ihren Schülern mitteilen, wenn diese beim Bauen zusätzliche Unterstützung benötigen.

BaseBot-Build-Anweisungen

Unterrichten mit VEXcode IQ Python

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über die Ressourcen zu erfahren, die Sie beim Unterrichten dieser MINT-Laboreinheit mit Python in Ihrem Klassenzimmer unterstützen.

Sehen Sie sich nach dem Ansehen des Videos die Python-Ressourcen an, um zusätzliche Unterstützung bei der Umsetzung dieser Einheit mit Ihren Schülern zu erhalten.

VEXcode IQ Python Ressourcen für diese Einheit Google .docx .pdf

Verwendung von Pseudocode

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über die Verwendung von Pseudocode mit Ihren Schülern zu erfahren und ihnen dabei zu helfen, ein konzeptionelles Verständnis ihres Codes zu entwickeln.

Weitere Informationen zu den Schritten zur Verwendung von Pseudocode bei Ihren Schülern finden Sie im unten verlinkten Artikel.

Verwendung von Pseudocode bei Ihren Schülern

Planung und Umsetzung

Unterstützung der Castle Crasher Unit

Sehen Sie sich den Moderationsleitfaden an, um Unterstützung bei der Moderation der einzelnen Lektionen dieser Einheit zu finden. Ein Antwortschlüssel für die Fragen zur Überprüfung Ihres Verständnisses in der gesamten Einheit wird ebenfalls als Referenz bereitgestellt, während Sie die Einheit mit Ihren Schülern durcharbeiten.

Moderation dieser Einheit Google .docx .pdf

Überprüfen Sie Ihr Verständnis Fragen Antwortschlüssel Google .docx .pdf

VEX IQ-Rangliste

Das VEX IQ Leaderboard ist ein unterhaltsames und interaktives Tool, mit dem die Leistung der Schüler bei Herausforderungen und Wettbewerben der STEM Lab Unit angezeigt und dokumentiert werden kann, sodass die Schüler miteinander und mit der Konkurrenz in Kontakt bleiben. 

Auf die Bestenliste zugreifenSo verwenden Sie die Bestenliste

Pacing-Leitfaden

Lehrer und Schulen wünschen sich einen Unterrichtsplan, der ihren Zielen entspricht. Sehen Sie sich unsere Empfehlungen für die zeitliche Einteilung des Unterrichts basierend auf dem Schulkalender, dem Stundenplan, den Lernbedürfnissen der Schüler und der Kombination von VEX IQ mit VIQC Virtual Skills an.

Leitfaden zur kumulativen Stimulation

Google Doc .xlsx .pdf

Benötigte Materialien

Hier ist eine Liste mit allem, was Sie zur Implementierung dieser IQ STEM Lab Unit in Ihrer Schule oder Ihrem Klassenzimmer benötigen.

Master-Materialliste

Google Doc .xlsx .pdf

Angleichung der Standards

Die STEM-Laboreinheiten von VEX IQ entsprechen den Standards der Computer Science Teachers Association (CSTA), der International Society for Technology in Education (ISTE) und der Common Core Math. Sehen Sie sich die folgenden Blätter an, um zu sehen, wo und wie diese Standards in den Einheiten erreicht werden.

Standards anzeigen

Rubrik

Nachfolgend finden Sie die Rubrik für Nachbesprechungsgespräche, die mit Schülern und Lehrern für die summative Beurteilung am Ende der Einheit verwendet wird, sowie einen Artikel über die Erleichterung effektiver Nachbesprechungsgespräche mit Ihren Schülern.

Rubrik „Nachbesprechungsgespräch“.

Google Doc .docx .pdf Effektive Nachbesprechungsgespräche

Brief nach Hause

Der Brief „Home“ kann mit den Erziehungsberechtigten Ihres Klassenzimmers geteilt werden, um mitzuteilen, was die Schüler durch die Castle Crasher Unit im Klassenzimmer tun und lernen und wie sie dieses Lernen zu Hause fortsetzen können. Dieses Letter Home kann auch personalisiert werden, um den Bedürfnissen Ihrer Klassengemeinschaft gerecht zu werden.

Castle Crasher Brief nach Hause

Google Doc .docx .pdf

Moderationsunterstützung

Erfahren Sie in diesen Knowledge Base-Artikeln mehr darüber, wie Sie mit den VEX IQ STEM Lab Units produktive und sinnvolle Gespräche mit Studierenden ermöglichen, während sie aufbauen, zusammenarbeiten, programmieren und Resilienz aufbauen.

Erleichterung technischer Gespräche mit StudentenErleichterung von Codierungsgesprächen mit Studenten Verwendung von Paarprogrammierung für die Zusammenarbeit von Studenten Aufbau von Resilienz durch effektives Feedback

IQ-Check

Anpassen von Ressourcen

Der Moderationsleitfaden, die Fragen zur Überprüfung Ihres Verständnisses und der Brief nach Hause sind als bearbeitbare Google-Dokumente und -Tabellen verfügbar, sodass Sie sie kopieren und personalisieren können, um sie optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In diesen Artikeln erfahren Sie, wie Sie eine Kopie dieser Dokumente in Ihrem persönlichen Google Drive erstellen oder sie zur Bearbeitung mit Microsoft Word herunterladen.

Google Drive Microsoft Word