Skip to main content

STEM-Labor
Vision-Sensor

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox - Bevor Sie bauen

  • Raten Sie den Schülern, alle für den Bau benötigten Teile zusammenzustellen, bevor sie mit dem Bau beginnen. Eine weitere Möglichkeit, Zeit zu sparen, besteht darin, dass der Lehrer  alle benötigten Teile organisiert, bevor die Schüler ankommen.

  • Raten Sie den Schülern, zwischen verschiedenen Längen von Smart Cables und anderen Teilen des Aufbaus zu unterscheiden, indem sie das im Super Kit enthaltene Poster mit maßstabsgetreuen Teilen konsultieren. Beachten Sie, dass die Smart Cable-Längen nicht auf dem Kabel selbst angegeben sind und die aufgeführten Teile nicht 1:1 skaliert sind, sondern relativ zueinander skaliert sind.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox - Aufbaurollen der Schüler

  • Für Vorschläge zur Aufteilung der Build-Komponenten auf die Schüler eines Teams klicken Sie hier (Google / .docx / .pdf).
  • Ideen, wie Sie Studierende einbeziehen können, die einen Build schneller abschließen als andere, finden Sie

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox – Zeitschätzungen für den Bau

Wenn die Bauanweisungen befolgt werden, sollte der Bau des Autopiloten etwa 60 Minuten dauern. Zur gesamten Bauzeit wurden zusätzliche zehn Minuten hinzugefügt, um Schülern Rechnung zu tragen, die möglicherweise zusätzliche Zeit benötigen.

Symbol „Erweitern Sie Ihr Lernen“. Erweitern Sie Ihr Lernen um bis Gänge

Wie verändert der Einsatz von Zahnrädern die Bewegung des Roboters?
Führen Sie zuerst das Driver Control-Projekt und dann das Autopilot-Projekt aus, wobei die 36-Zahn-Zahnräder noch angebracht sind. Vergleichen Sie, wie sich der Roboter in diesen beiden Projekten mithilfe der Zahnräder bewegt.

Bauen Sie dann den Roboter ohne die 36-Zähne-Zahnräder neu auf (Schritte 7 und 12).

Führen Sie abschließend das Driver Control-Projekt und dann das Autopilot-Projekt erneut mit entfernten 36-Zahn-Zahnrädern aus. Vergleichen Sie, wie sich der Roboter in diesen beiden Projekten ohne Verwendung von Zahnrädern bewegt.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox – Checkliste

Wenn alle Schüler den Bau abgeschlossen haben, gehen Sie diese Checkliste durch, um sicherzustellen, dass die Schüler bereit sind, mit dem Bau fortzufahren.

  • Überprüfen Sie, ob der Autopilot korrekt gebaut ist.

  • Überprüfen Sie, ob der Akku geladen und  mit dem VEX IQ Robot Brain verbunden ist.

  • Überprüfen Sie, ob alle Smart Cables fest eingesteckt sind, um eine gute Verbindung zu gewährleisten.

  • Überprüfen Sie, ob die Schüler überschüssige Teile weggeräumt haben und ihren Bereich aufgeräumt haben.