Skip to main content

Studierende können Gruppen von zwei bis vier Studierenden bilden, wenn sie sich am Suchbereich beteiligen.

Folgende Rollen können genutzt werden:

  • Teilesammler – Diese Person stellt sicher, dass die Bauherren über alle Teile verfügen, die sie für jeden Schritt benötigen.

  • Baumeister 1 – Diese Person wird die erste Hälfte des MAD bauen Box (Schritte 1-5).

  • Builder 2 – Diese Person wird die zweite Hälfte des MAD bauen Box (Schritte 6–10).

  • Bautipps – Diese Person stellt sicher, dass den Bauherren wichtige Informationen, die in den Bautipps für jeden Schritt aufgeführt sind, nicht entgehen.

Bei zwei Studierenden in jeder Gruppe können die Studierenden jeweils zwei Rollen wählen. Bei drei Studierenden in einer Gruppe kann eine Person alleiniger Bauherr sein. Wenn eine Gruppe aus vier Schülern besteht, kann jeder Schüler eine Rolle übernehmen.

Stellen Sie den Schülern die Liste der Rollen und deren Definitionen zur Verfügung. Sobald die Schüler in ihren Gruppen sind, erlauben Sie den Mitgliedern, ihre Rolle zu wählen. Gehen Sie im Klassenzimmer herum und stellen Sie sicher, dass jeder Schüler eine Rolle spielt. Auf Seite gibt es eine optionale Kollaborationsrubrik (Google Doc / .docx / .pdf).

Erinnern Sie die Schüler während der gesamten Erkundung an die Rollen. Damit die Rollen funktionieren, müssen die Schüler das Gefühl haben, dass sie für die Erfüllung dieser Rollen zur Verantwortung gezogen werden. Unterwerfen Sie sich daher, wenn Sie sehen, dass ein Schüler die Rolle eines anderen übernimmt oder die ihm zugewiesene Rolle nicht erfüllt. Erinnerungen daran, wer was tun soll, können nützliche Interventionen sein.