Skip to main content

Umkehrbare Trichtermanipulatoren
Ein Roboter, der Bälle mithilfe eines umkehrbaren Trichterspeichers sammelt

Umkehrbare Trichtermanipulatoren

Ein Hopper ist ein großer Lagerbereich, in dem Objekte platziert werden. Bei Kipptrichtern erfolgt die Freigabe der Objekte auf eine andere Art und Weise als die Aufnahme der Objekte.

Umkehrbare Trichter geben Objekte durch denselben Mechanismus frei, durch den sie eingesammelt werden. Im obenstehenden Sammelbehälter werden die Gegenstände durch zwei Walzen in einen großen Behälter gesaugt. Zum Einkerben dreht der Roboter einfach die Walzen um und schiebt die Objekte wieder heraus.