Skip to main content
Lehrerportal

Benötigte Materialien

Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Materialien, die zum Abschließen des VEX GO Lab benötigt werden. Zu diesen Materialien gehören Materialien für Schüler sowie Materialien zur Moderation für Lehrer. Es wird empfohlen, jedem VEX GO Kit zwei Schüler zuzuweisen.

In einigen Labs wurden Links zu Lehrressourcen im Diashow-Format eingefügt. Diese Folien können dazu beitragen, Ihren Schülern und Inspiration zu bieten. Die Lehrkräfte werden während des gesamten Labors bei der Umsetzung der Folien mit Vorschlägen angeleitet. Alle Folien sind bearbeitbar und können für Schüler projiziert oder als Ressource für Lehrer verwendet werden. Um die Google Slides zu bearbeiten, erstellen Sie Kopie in Ihrem persönlichen Drive und bearbeiten Sie sie nach Bedarf.

Weitere bearbeitbare Dokumente wurden beigefügt, um die Umsetzung der Labs im Kleingruppenformat zu unterstützen. Drucken Sie die Arbeitsblätter unverändert aus oder kopieren Sie diese Dokumente und bearbeiten Sie sie entsprechend den Anforderungen Ihres Klassenzimmers. Beispiele für Datenerfassungsblätter Setups wurden für bestimmte Experimente sowie die ursprüngliche leere Kopie beigefügt. Obwohl sie Vorschläge für die Einrichtung enthalten, können diese Dokumente bearbeitet werden, um sie optimal an Ihren Unterricht und die Bedürfnisse Ihrer Schüler anzupassen.

Materialien Zweck Empfehlung

VEX GO-Kit

Damit Schüler ihren Code Base-Roboter bauen können. 

1 pro Gruppe

Code Base Build-Anweisungen (PDF) oder Code Base Build-Anweisungen (3D)

Damit Schüler die Codebasis erstellen können, falls sie dies noch nicht getan haben. 

1 pro Gruppe

Vorgefertigter Codebasis-Roboter

Damit Studenten Projekte in Laboraktivitäten starten können. 

1 pro Gruppe

VEXcode GO

Damit Schüler Projekte auf dem Code Base-Roboter erstellen und starten können. 

1 pro Gruppe

Robotik-Rollen & Routinen

Google Doc / .docx / .pdf

Bearbeitbares Google-Dokument zum Organisieren von Gruppenarbeiten und Best Practices für die Verwendung des VEX GO-Kits. Damit Schüler die Codebasis erstellen können, falls sie dies noch nicht getan haben. 

1 pro Gruppe

Tablet oder Computer

Damit die Schüler VEXcode GO starten können.

1 pro Gruppe

Lab 2 Bild-Diashow

Google Doc / .pptx / .pdf

Damit Lehrer und Schüler im gesamten Labor darauf zurückgreifen können.  

1 für die Unterstützung von Lehrern

Bleistifte

Damit Schüler das Arbeitsblatt „Robotikrollen & Routinen“ ausfüllen können. 

1 pro Gruppe

Platzierungsmarkierungen

Damit Schüler visuell vorhersagen können, wo der Code Base-Roboter landen wird, nachdem er seine Bewegung abgeschlossen hat. 

Mindestens einer pro Gruppe

Pin-Tool

Zum Entfernen von Stiften oder zum Auseinanderhebeln von Balken.

1 pro Gruppe

Machen Sie sich bereit...Machen Sie sich VEX...LOS! PDF-Buch (optional) 

Mit Schülern lesen, um sie anhand einer Geschichte und eines Einführungsaufbaus mit VEX GO vertraut zu machen. 1 zu Demonstrationszwecken

Machen Sie sich bereit...Machen Sie sich VEX...LOS! Leitfaden für Lehrer

Google Doc / .pptx / .pdf

Für zusätzliche Anregungen bei der Einführung von Schülern in VEX GO mit dem PDF-Buch. 1 für Lehrer

Engagieren

Beginnen Sie das Labor mit der Auseinandersetzung mit den Schülern.

  1. Haken

    Bitten Sie die Schüler, zu beschreiben, wie sie zu einem bestimmten Wahrzeichen im Schulgebäude gelangen.

    Hinweis: Wenn Schüler neu bei VEX GO sind, verwenden Sie die Machen Sie sich bereit...Get VEX...GO! PDF-Buch und Lehrerhandbuch (Google Doc/.pptx/.pdf)
    um sie in das Lernen und Bauen mit VEX GO einzuführen. Fügen Sie Ihrer Unterrichtszeit weitere 10–15 Minuten hinzu, um diese zusätzliche Aktivität zu berücksichtigen. 

  2. Leitfrage

    Welche Wegbeschreibung würden wir geben, wenn jemand neu in der Schule wäre und nicht wüsste, wie er zum Büro des Schulleiters kommt? Warum ist es wichtig, konkrete Anweisungen zu geben? Wie geben wir dem Code Base-Roboter Anweisungen?

  3. Build Codebasis-Roboter

Spielen

Ermöglichen Sie den Schülern, die vorgestellten Konzepte zu erkunden.

Teil 1

Die Schüler erstellen und starten ein Projekt, das den Code Base-Roboter über eine bestimmte Distanz vorwärts bewegt. Bevor sie mit dem Projekt beginnen, werden sie mithilfe von Platzierungsmarkierungen vorhersagen, wo der Code Base-Roboter landen wird. Anschließend starten die Schüler das Projekt und beobachten die Bewegung des Code Base-Roboters. Anschließend bearbeiten die Schüler ihr Projekt, um den Abstand zu ändern, um zu sehen, wie sich dies auf die Bewegung des Code Base-Roboters auswirkt.

Pause während des Spiels

Besprechen Sie die Bewegung des Code Base-Roboters aus Spielteil 1. Stellen Sie die folgenden Fragen: „Ist der Code Base-Roboter dort gelandet, wo Sie ihn erwartet haben?“ Wie knapp?" Besprechen Sie dann, was ein Antriebsstrang ist und wo er im Code Base-Roboter zu finden ist.

Teil 2

Die Schüler erstellen und starten ein Projekt, das den Code Base-Roboter über eine bestimmte Distanz rückwärts bewegt. Bevor sie mit dem Projekt beginnen, werden sie mithilfe von Platzierungsmarkierungen vorhersagen, wo der Code Base-Roboter landen wird. Anschließend starten die Schüler das Projekt und beobachten die Bewegung des Code Base-Roboters. Anschließend bearbeiten die Schüler ihr Projekt, um den Abstand zu ändern, um zu sehen, wie sich dies auf die Bewegung des Code Base-Roboters auswirkt. Die Schüler kombinieren Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen.

Aktie

Ermöglichen Sie den Schülern, ihr Gelerntes zu diskutieren und darzustellen.

Ein VEX GO-Charakter

Diskussionsanregungen