Skip to main content
Lehrerportal

STEM Labs sind als ergänzende Bildungserfahrungen konzipiert, die flexibel sind und auf viele verschiedene Arten umgesetzt werden können. Verwenden Sie den Pacing Guide, um das Changing Velocity STEM Lab in Ihren Zeitplan zu integrieren. Dieses MINT-Labor kann für eine Durchführung von 45, 80 oder 110 Minuten anstelle der in den Materialien enthaltenen vollen 165 Minuten angepasst werden.

Zu den Optionen für die Implementierung dieses MINT-Labors gehören:

  • Wenn Sie nur wenig Zeit haben, schließen Sie nur die Abschnitte „Suchen“ und „Spielen“ ab. Die Gesamtzeit für beide Abschnitte beträgt 110 Minuten. Die Studierenden werden weiterhin Erfahrungen im Bauen und Programmieren sammeln.
  • Eine Option für 80 Minuten besteht darin, vor dem Unterricht einen Autopilot-Roboter (oder zwei) bereitzuhalten und Ihre Schüler die Abschnitte „Spielen“ und „Überdenken“ absolvieren zu lassen. Diese Option beeinträchtigt einige Erfahrung beim Erstellen, um die Programmiererfahrung zu maximieren.  Die Schüler können dann ihre Projekte mit den gemeinsam genutzten Autopiloten ausführen und testen.
  • Sie können den Zeitaufwand für die Abschnitte „Suchen“, „Spielen“ oder „Überdenken“ reduzieren, indem Sie die vorgeschlagenen Diskussionen nicht durchführen.
  • Wenn Sie nur 45 Minuten Zeit haben und vor dem Unterricht mindestens einen Autopiloten bereithalten können, lassen Sie Ihre Schüler den Abschnitt „Spielen“ absolvieren, um Programmiererfahrung bei der Verwendung von VEXcode IQ zum Einstellen der Fahr- und Drehgeschwindigkeiten des Roboters zu sammeln.

In den Schrittmacherleitfäden für das STEM-Labor werden die Konzepte vorgestellt, die in den einzelnen Abschnitten (Suchen, Spielen, Anwenden, Überdenken, Wissen) des STEM-Labors gelehrt werden. Sie stellen die Ressourcen dar, die Lehrer zum Unterrichten dieser Konzepte verwenden können, und identifizieren alle benötigten Materialien.  ;Der STEM Lab Pacing Guide ist ein bearbeitbares Google-Dokument, das Sie auf Ihrem Gerät speichern und je nach den Einschränkungen im Klassenzimmer und den Bedürfnissen Ihrer Schüler ändern können.

Anleitung zum Ändern der Geschwindigkeitsstimulation

Google Doc .docx .pdf