Skip to main content

Gabelstapler
Eine Scherenhebebühne

Bewegung mit Verknüpfungen umwandeln

Gestänge sind ein wesentlicher Bestandteil der Maschinenkonstruktion, da sie eine große Vielfalt an Ausgangsbewegungen erzeugen können. Gestänge können auch die Richtung einer Kraft ändern. Das Bild oben zeigt eine Scherenhebebühne, die mehrere Scherengestänge verwendet. Eine Scherenhebebühne wird häufig zum Heben oder Senken von Personen verwendet. Um eine Scherenhebebühne anzuheben, wird Kraft auf die äußeren Träger an der Unterseite der Hebebühne ausgeübt. Wenn die Kraft auf die Balken unten sie näher an die Mitte drückt, hebt sich der Lift. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie eine Verbindung die Richtung einer Kraft ändern kann. In diesem Fall war das Gestänge wieder ein Scherengestänge wie beim Grabber, aber die Kraft wurde von einem Motor erzeugt und nicht dadurch, dass der Benutzer die unteren Balken zusammendrückte.

  • Bauexperte: Erklären Sie, wie eine Plattform an der Oberseite des Grabbers angebracht werden könnte, um so etwas wie eine Scherenhebebühne zu schaffen.

  • Rekorder: Skizzieren und erläutern Sie den Entwurf, für den Sie sich entscheiden, in Ihrem technischen Notizbuch.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox - Antworten

Die Antworten können variieren, die Schüler sollten jedoch beachten, dass eine größere Platte an der Oberseite des Grabbers angebracht werden könnte. Eine 4x12-Platte aus dem VEX IQ Super Kit könnte als stabile Plattform dienen.

Die Studierenden sollten außerdem beachten, dass die Plattform nicht direkt an den Enden des Grabbers montiert werden kann. Wäre dies der Fall, wäre der Grabber nicht mehr in der Lage, sich zu bewegen. Während sich der Greifer ausdehnt, rücken die Spitzen des Greifers immer näher zusammen. Daher wäre es optimal, die Spitzen des Grabbers in einer Art Schiene zu haben, wo sie sich weiterhin frei bewegen können, ohne die Plattform zu beeinträchtigen.

Symbol „Erweitern Sie Ihr Lernen“. Erweitern Sie Ihr Lernen - Verknüpfungen sind wie Hebel

Um diese Aktivität zu erweitern, zeichnen Sie die Verbindung zwischen den auf der vorherigen Seite dargestellten Verbindungen und Hebeln. Lassen Sie die Schüler dann einige erstaunliche Einsatzmöglichkeiten einfacher Hebel untersuchen – beispielsweise den Bau einiger der imposantesten Bauwerke, die in der Antike von Menschen errichtet wurden: die ägyptischen Pyramiden. Schüler können die Cheops-Pyramide, auch Große Pyramide von Gizeh genannt, erforschen. Es war über 3800 Jahre lang das höchste von Menschenhand geschaffene Bauwerk (über 480 Fuß hoch) und eines der Sieben Weltwunder. Die Ägypter verwendeten mehrere einfache Maschinen, darunter Hebel, um 2,3 Millionen Felsblöcke mit einem Gewicht von 5,9 Millionen Tonnen zu bewegen und so dieses bemerkenswerte Bauwerk zu erschaffen. Bitten Sie die Schüler, zu erforschen, wie die Ägypter einfache Maschinen wie Hebel nutzten, um schwere Materialien zu bewegen. Weisen Sie die Schüler an, ihre Beobachtungen in ihr technisches Notizbuch zu schreiben.

Symbol „Diskussion motivieren“. Diskussion motivieren - Fazit

Beenden Sie diese Lektion, indem Sie die Schüler in eine Diskussion mit der ganzen Klasse einbeziehen. Bitten Sie die Schüler, ihre Gedanken zu Gestängen und Scherenhebebühnen mitzuteilen, um zusammenzufassen, was sie aus dieser Aktivität gelernt haben. Ermutigen Sie die Schüler, ihre Kommentare aus ihren technischen Notizbüchern mitzuteilen.