Skip to main content

Codebasis
Labor 3 - Using the LED Bumper

Lehrerportal

Starten Sie den Abschnitt „Engagement“.

HANDELN ist das, was der Lehrer tun wird, und FRAGEN ist die Art und Weise, wie der Lehrer unterstützen wird.

HANDELT FRAGT
  1. Stellen Sie Sensoren vor und besprechen Sie, wie Sensoren bei einem Roboter verwendet werden. 
  2. Zeigen Sie „Sense-Think-Act Loop“ aus der Bild-Diashow von Labor 3 an.
  3. Besprechen Sie reale Beispiele für Sensoren und die von ihnen erfassten Daten.
  4. Zeigen Sie den LED-Stoßfänger auf der Folie „Funktionen des LED-Stoßfängers“ und erklären Sie seine beiden Funktionen. 
  5. Stellen Sie die Leitfrage für das Labor vor. 
  1. Was ist ein Sensor? Wie könnte ein Roboter einen Sensor nutzen? Welche Daten sammeln Sensoren? Ein Sensor ist im Wesentlichen ein Gerät, das dem Roboter hilft, die Welt um ihn herum zu verstehen. Dies geschieht durch das Sammeln und Melden von Daten über seine Umgebung, die dann in einem Projekt verwendet werden können, um den Roboter dazu zu bringen, Entscheidungen zu treffen oder bestimmte Verhaltensweisen auszuführen.
  2. Diese Abfolge wird oft als Entscheidungsschleife „Sinn → Denken → Handeln“ bezeichnet.
  3. Ein Beispiel für einen Roboter, der Sensoren verwendet, ist ein Roboterstaubsauger. Ein Roboterstaubsauger verfügt über Stoßfängersensoren. Es fährt über den Boden, bis es auf Stöße und Gegenstände trifft. Wenn ein Stoßfänger gedrückt wird, wird der Roboter so programmiert, dass er rückwärts fährt und die Richtung ändert.
  4. In VEX GO gibt es verschiedene Arten von Sensoren. Heute werden wir über den LED-Stoßfänger sprechen. Es kann zwei Dinge tun: Der LED-Stoßfänger kann die Farbe ändern und Daten darüber melden, ob er gedrückt wird oder nicht. Wie können wir dies mit unserer Codebasis verwenden? 
  5. Wie können wir den LED-Bumper zur Codebasis hinzufügen, um mehr über seine Funktionsweise zu erfahren?

Vorbereitung der Schüler auf den Bau

Fügen wir den LED-Bumper zur Codebasis hinzu, um mehr über seine Funktionsweise zu erfahren.

Erleichtern Sie den Bau

  1. UnterweisenWeisen Sie Schüler an, sich ihrer Gruppe anzuschließen, und lassen Sie sie das Blatt „Robotikrollen & Routinen“ ausfüllen. Verwenden Sie die Folie „Empfohlene Rollenverantwortlichkeiten“ in der Lab Image Slideshow als Leitfaden für die Schüler zum Ausfüllen dieses Blattes.
  2. VerteilenVerteilen Sie Bauanweisungen an jede Gruppe.

    GO Code Base Bumper – oben
    Code-Basis – LED-Stoßstangenoberseite

  3. ErleichternErleichtern den Erstellungsprozess und eine „Startup“-Routine für die Arbeit mit der Codebasis.
    • Bauherren und Journalisten sollten mit dem Bau beginnen, basierend auf ihren Verantwortlichkeiten in der Lab 3 Image Slideshow.
    • Gehen Sie im Raum umher, um den Schülern bei Bedarf beim Bauen oder Lesen von Anweisungen zu helfen. Stellen Sie Fragen dazu, wie das Gebäude gebaut wird, um alle Schüler in den Bauprozess einzubeziehen, und erinnern Sie die Schüler daran, ihre Rollenverantwortung einzuhalten, wenn sie Hilfe beim Abwechseln benötigen.
    • Wenn Sie mit einer vorgefertigten Codebasis arbeiten, bitten Sie die Schüler, ihre Codebasen und Kits einzusammeln und sie durch eine Prüfung der gesamten Klasse zu führen, um sicherzustellen, dass sie für die Laboraktivitäten bereit sind, indem Sie Fragen stellen wie:
      • Ist Ihre Batterie mit , dem orangefarbenen Batterieanschluss am Brain, verbunden?
      • Ist der rechte Motor an Port 1 und der linke Motor an Port 4 angeschlossen?
      • Ist der LED-Bumper angebracht und in Port 2 eingesteckt?
      • Ist die Codebasis ordnungsgemäß aufgebaut und fehlen keine Teile? Überprüfen Sie Ihren Build anhand des letzten Schritts der Build-Anweisungen, um sicherzustellen, dass Ihre Codebasis korrekt erstellt wurde.
  4. AngebotAngebot Unterstützung für Gruppen, die Unterstützung beim Aufbau und der Startroutine benötigen.
Ein VEX GO-Charakter

Fehlerbehebung für Lehrer

Moderationsstrategien

  • Sie werden feststellen, dass die Bauanleitung für den LED-Stoßfänger oben mit einer vorgefertigten Codebasis beginnt und die Schritte zum Hinzufügen des LED-Stoßfängers veranschaulicht. Wenn Sie für dieses Labor keine vorgefertigten Codebasen haben, muss Ihr Schüler auch die Codebasis erstellen (siehe auch den Link unter „Benötigte Materialien“). Geben Sie den Schülern zusätzliche 10 Minuten Zeit, um die Codebasis zu erstellen.
  • Verwenden Sie die Funktion „Get Ready...Get VEX...GO!“ PDF-Buch und Lehrerhandbuch – Wenn Schüler neu bei VEX GO sind, lesen das PDF-Buch und verwenden Sie die Anweisungen im Lehrerhandbuch (Google / .pptx / .pdf), um eine Einführung in das Erstellen und Erstellen zu erleichtern Verwenden Sie VEX GO, bevor Sie mit den Laboraktivitäten beginnen. Schüler können sich ihren Gruppen anschließen, ihre VEX GO-Kits zusammenstellen und beim Lesen die Bauaktivitäten im Buch verfolgen.