Skip to main content

Einführung in das Bauen
Labor 3 - Launch Pad

Lehrerportal

Starten Sie den Abschnitt „Engagement“.

HANDELN ist das, was der Lehrer tun wird, und FRAGEN ist die Art und Weise, wie der Lehrer unterstützen wird.

HANDELT FRAGT
  1. Stellen Sie den Schülern Startrampen vor, indem Sie zunächst eine persönliche Verbindung zu Brücken herstellen.
  2. Nehmen Sie einen Balken aus dem VEX GO-Kit heraus und zeigen Sie ihn den Schülern.
  3. Zählen Sie gemeinsam mit der Klasse aktiv die Löcher im Balken, wenn sie das gleiche Teil finden.
  4. Nehmen Sie eine Platte derselben Farbe aus dem VEX GO Kit.
  5. Befestigen Sie einen Balken mit nur einem Abstandshalter an einer GO-Fliese.
  6. Bringen Sie weitere Abstandshalter am Balken an, um dessen Stabilität und Balance zu erhöhen.
  7. Stellen Sie den Build für dieses Lab vor.
  8. Leiten Sie die Schüler dazu an, einige der wichtigen Funktionen einer Brücke und einer Startrampe zu identifizieren, die sie bei ihrem Bau berücksichtigen sollten. 
  1. Fragen Sie, wie viele Schüler schon einmal über eine Brücke gegangen sind. Wie war es? Haben sie eine Brücke überquert, die sich wackelig oder instabil anfühlte?
  2. Wie viele Löcher sehen Sie in diesem Balken? Können Sie dieses Teil in Ihrem Kit finden?
  3. Wie viele Löcher sind entlang des Balkens? Haben alle Balken Löcher?
  4. Warum ist es Ihrer Meinung nach besser, eine Platte anstelle eines Balkens zu verwenden?
  5. Was bedeutet es Ihrer Meinung nach, wenn etwas „stabil“ ist? Glauben Sie, dass Ihr Build stabil ist?
  6. Was passiert, wenn ich mehr Unterstützung hinzufüge?
  7. Unser heutiges Ziel ist es, unseren Astronauten sicher über die Startrampe zu bringen.  Startrampen ähneln Brücken, da ein Astronaut über die Startrampe laufen muss, um zum Raumschiff zu gelangen.
  8. Was müssen eine Brücke und eine Startrampe können? Wir müssen sicherstellen, dass die Startrampe für unseren Astronauten stabil ist. 

Vorbereitung der Schüler auf den Bau

Wir wissen, was ein Balken ist, und wir wissen, was eine Platte ist. Jetzt können wir diese Teile verwenden, um eine Startrampe zu bauen, über die unser Astronaut laufen kann.

Erleichtern Sie den Aufbau

  1. Weisen Siean, dass Schüler eine Startrampe bauen werden damit ihr Astronaut mithilfe von Stiften, Balken und Platten darüber laufen kann.

    Weisen Sie die Schüler an, sich ihren Gruppen anzuschließen, und lassen Sie sie das Blatt „Robotikrollen & Routinen“ ausfüllen. Verwenden Sie die Folie „Vorgeschlagene Rollenverantwortlichkeiten“ in der Bild-Diashow von Lab 3 als Leitfaden für die Schüler beim Ausfüllen dieses Blattes.

    Balken und Platten
  2. Verteilen Sie. Verteilen Sie jeweils ein VEX GO-Kit und ein GO-Plättchen Gruppe hinzufügen, falls noch keine vorhanden ist.
    VEX GO-Kachel
  3. Ermöglichen SieErmöglichen Sie eine Baudemonstration.
    • Jede Gruppe hat nur ein GO-Plättchen. Bitten Sie also Gruppen, sich einer anderen Gruppe anzuschließen. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Gruppenpaar zwei GO-Kacheln hat.

    • Der Abstand zwischen den beiden Fliesen sollte etwa 12,5 cm (~5 Zoll) betragen.

    • Modell für Schüler, die zwei GO-Kacheln verwenden, wie Stifte an Balken, Platten und den GO-Kacheln angebracht und entfernt werden.
    • Bitten Sie nach der Vorführung den Baumeister jeder Gruppe, zu versuchen, Teile an den Fliesen selbst anzubringen.
      Videodatei
    • Journalisten sollten beim Aufbau behilflich sein und die benötigten Teile besorgen.
  4. Bieten Siean. Bieten Sie Vorschläge an und achten Sie auf positive Gruppenbildung und Problemlösungen Strategien beim gemeinsamen Aufbau von Gruppen.
Ein VEX GO-Charakter

Fehlerbehebung für Lehrer

Moderationsstrategien

  • Weisen Sie dem Journalisten die Verantwortung für die Materialverwaltung zu. Dies wird dazu beitragen, eine einheitliche Praxis für die Verwendung der Kits in Ihrem Klassenzimmer zu schaffen.
  • Ermutigen Sie die Gruppenmitglieder, abwechselnd Teile mit dem Pin Tool anzubringen und zu lösen, bevor sie mit dem Bau beginnen. Sie werden damit spielen wollen.
    Videodatei
  • Entfernen Sie den Astronauten aus den Bausätzen, wenn die Schüler dadurch abgelenkt werden. Sie können Ihnen ihre Startrampe präsentieren, um den Astronauten zu empfangen.