Skip to main content

STEM-Labor
Grabber

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox

  1. Die Schüler können erklären, wie der Greifer ein Objekt greifen, heben, bewegen und freigeben kann.

  2. Zu den möglichen Antworten gehört die Verwendung des Grabbers als Teil eines neuen Spiels oder die Unterstützung behinderter Menschen beim Erreichen von Gegenständen, die sie möglicherweise benötigen.

  3. Ja, der Grabber enthält mehrere Hebel, die dem Benutzer einen mechanischen Vorteil verschaffen, der als Distanzvorteil bezeichnet wird. Der „Vorteil“ ergibt sich, wenn die Hebel die bei der Anwendung ausgeübte Kraft vergrößern und die Distanz vergrößern, die der Greifer zurücklegen kann.

  4. Ein mögliches Beispiel für eine Antwort könnte sein: „Der Grabber besteht aus mehreren Hebeln; eine Art einfache Maschine.“ Zur Bildung seiner Struktur sind Balken und Verbinder erforderlich. Die Balken, aus denen die Hebel bestehen, sind an einem Drehpunkt oder Drehpunkt mit einem Verbindungsstück verbunden. Die Träger und Verbinder arbeiten zusammen, um einen Distanzvorteil zu schaffen.“

Jetzt, da der Build fertig ist, erkunden Sie, was damit alles möglich ist. Beantworten Sie dann die folgenden Fragen in Ihrem Ingenieur-Notizbuch:

  1. Was macht der Grabber? Erklären Sie mit Details.

  2. Wie könnte der Grabber verwendet werden? Erklären Sie mit Details und Skizzen.

  3. Ein mechanischer Vorteil ist ein Vorteil, der durch die Verwendung eines Mechanismus zur Kraftübertragung erzielt wird. Hat der Grabber einen oder mehrere mechanische Vorteile? Wenn ja, was ist der mechanische Vorteil? Erklären Sie mit Details.

  4. Erklären Sie diesen Build unter Verwendung allgemeiner technischer Terminologie jemandem, der ihn noch nicht gesehen hat. Verwenden Sie in Ihrer Beschreibung mindestens drei der folgenden Begriffe: Balken, Verbindungselemente, Hebel, Drehpunkte, Drehpunkt und einfache Maschinen. Ich könnte zum Beispiel sagen, dass Balken ein technischer Begriff ist, der diesen Bau beschreibt, weil der Bau Balken benötigt, um seine „Struktur“ zu bilden. Möglicherweise müssen Sie diese Begriffe nachschlagen, wenn Sie Erläuterungen benötigen.

Symbol für die Lehrer-Toolbox Lehrer-Toolbox

Raten Sie den Schülern, kritisch über die Fragen nachzudenken, indem sie sich am Think-Pair-Share beteiligen. Dazu lassen Sie die Studierenden die Fragen in ihrem Ingenieurheft selbst beantworten. Als Beurteilungsmaßnahme kann das Ingenieur-Notizbuch verwendet werden. Klicken Sie auf diesen Link (Google / .docx / .pdf), um die Rubrik des technischen Notizbuchs anzuzeigen. Bitten Sie die Schüler dann nach ein paar Minuten, sich an einen Partner oder eine Gruppe von drei Schülern zu wenden, um zu besprechen, was jeder Schüler geschrieben hat. Ermutigen Sie sie, über die unterschiedlichen Antworten ihrer Kollegen nachzudenken. Zusammenarbeit kann auch eine Form der Beurteilung sein. Klicken Sie auf diesen Link (Google / .docx / .pdf), um die Kollaborationsrubrik anzuzeigen. Öffnen Sie schließlich nach einigen weiteren Minuten die Klasse zur Diskussion, um eine kritischere Analyse der Fragen zu erhalten.